testssdfsdf

asdfasdf

asdfas as f

asdfasdf

asdfasdf

khkjlhkl

asf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jas Wolfgang asf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jas

sdffs

asf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jasasf aölskfj aöslkfj asölkf jasölkf jaslf jas

Prim.  Dr. Josef Hochreiter

 

Als Leiter der größten orthopädischen Abteilung des Landes OÖ und mit mehr als 6.000 erfolgreich implantierten Hüft- und Kniegelenksendoprothesen biete ich meinen Patienten größte Erfahrung und Qualität in einem höchst professionellen medizinischen Umfeld. Aus der hohen Fallzahl und der jahrelangen wissenschaftlichen Betätigung in diesem Bereich resultiert auch meine Expertise bei komplizierten Revisionseingriffen.

 

Ein großes Anliegen ist mir auch die laufende Weiterentwicklung der Fachrichtung Orthopädie und der Rahmenbedingungen für eine optimale Patientenversorgung. Als Präsident der wissenschaftlichen Gesellschaft für Orthopädie (2010/11) und aktivem Vorstandsmitglied war und ist es mir möglich, für diese Belange einzutreten.

 

Publikationen

Die Wertigkeit von diagnostischen Parametern in der Abklärung von periprothetischen Infektionen
Mattiassich G, Ortmaier R, Hochreiter J
OUP 2017; 9: 420–424

Reverse shoulder arthroplasty combined with latissimus dorsi transfer: A systemic review.
Ortmaier R, Hitzl W, Matis N, Mattiassich G, Hochreiter J, Resch H.
Orthop Traumatol Surg Res. 2017 Oct;103(6):853-859.

Return to Sport After Short-Stem Total Hip Arthroplasty.
Ortmaier R, Pichler H, Hitzl W, Emmanuel K, Mattiassich G, Plachel F, Hochreiter J.
Clin J Sport Med. 2017 Dec 18. doi: 10.1097/JSM.0000000000000532. [Epub ahead of print]
PMID:29252658

Hochreiter J, Hejkrlik W, Emmanuel K, Hitzl W, Ortmaier R.
Blood loss and transfusion rate in short stem hip arthroplasty. A comparative study.
Int Orthop. 2016 Dec 10. 
PMID: 27942850

Hochreiter J, Brusaferri G, Kirschbichler K, Emmanuel K.
Long-term follow-up of primary total hip arthroplasty with the Alloclassic Variall system.
Int Orthop. 2016 Jul;40(7):1409-15. doi: 10.1007/s00264-015-2953-x.
PMID: 26278674

Bloecker K, Wirth W, Guermazi A, Hunter DJ, Resch H, Hochreiter J, Eckstein F.
Relationship Between Medial Meniscal Extrusion and Cartilage Loss in Specific Femorotibial Subregions: Data From the Osteoarthritis Initiative.
Arthritis Care Res (Hoboken). 2015 Nov;67(11):1545-52. doi: 10.1002/acr.22615.
PMID: 25988986

Pabinger-Fasching I, Eichinger-Hasenauer S, Grohs J, Hochreiter J, Kastner N, Korninger HC, Kozek-Langenecker S, Marlovits S, Niessner H, Rachbauer F, Ritschl P, Wurnig C, Windhager R.
Prevention of venous thromboembolism in musculoskeletal surgery
Wien Klin Wochenschr. 2014 May;126(9-10):298-310. doi: 10.1007/s00508-014-0509-5. Epub 2014 May 14. German. PMID: 24825594

Dirisamer F, Anderl C, Liebensteiner M, Hochreiter J.
Operative therapy of isolated patellofemoral arthritis. Biomechanics as a guide
Orthopäde 2014 May;43(5):432-9. doi: 10.1007/s00132-013-2191-0. German. PMID: 24728300

Dirisamer F, Patsch C, Hochreiter J.
Meniskus-Allograft-Transplantation – Klinische Erfahrungen mit über 80 Fällen Sport-Orthopädie - Sport-Traumatologie
Sports Orthopaedics and Traumatology, Volume 28, Issue 2, 2012, Pages 87-93

Sadoghi P, Vavken P, Leithner A, Hochreiter J, Weber G, Pietschmann MF, Müller PE
Impact of previous rotator cuff repair on the outcome of reverse shoulder arthroplasty.
J Shoulder Elbow Surg. 2011 Oct;20(7):1138-46. Epub 2011 Mar 30.
PubMed PMID: 21454102

Hochreiter J
Metaphysäre Fixation in der Revisionsknieendoprothetik
Jatros Aug 2011 - 08:48

Sadoghi P, Leithner A, Vavken P, Hölzer A, Hochreiter J, Weber G, Pietschmann MF, Müller PE
Infraglenoidal scapular notching in reverse total shoulder replacement: a prospective series of 60 cases and systematic review of the literature
BMC Musculoskelet Disord. 2011 May 19;12:101. Review. PubMed PMID:
21595950; PubMed Central PMCID: PMC3112432

Eriksson BI, Dahl OE, Huo MH, Kurth AA, Hantel S, Hermansson K, Schnee JM, Friedman RJ; RE-NOVATE II Study Group.
Oral dabigatran versus enoxaparin for thromboprophylaxis after primary total hip arthroplasty (ReNOVATE II*). A randomised, double-blind, non-inferiority trial.
Thromb Haemost. 2011 Apr;105(4):721-9. doi: 10.1160/TH10-10-0679. Epub 2011 Jan 12. PMID: 21225098

Dirisamer F, Patsch C, Hochreiter J
VKB-Doppelbündelrekonstruktion mit ACL-TightRope
Jatros, Jan 2011 – 07:00

Hochreiter J, Messner C
Individuelle Patientenbetreuung bringt Erfolg
Jatros, Sept 2010 - 06:47

Hochreiter J, Messner C
Die Gelenklinie bei Knietotalendoprothese
Jatros, Apr 2010 - 06:21

Vakil-Adli A, Zandieh S, Hochreiter J, Huber M, Ritschl P
Synovial hemangioma of the knee joint in a 12-year-old boy: a case report
J Med Case Reports. 2010,Apr 12;4:105. PubMed PMID: 20385009; PubMed Central PMCID: PMC2865500

Dirisamer F, Patsch C, Hochreiter J
Patellofemorale Instabilität: minimal-invasive Rekonstruktion des medialen patellofemoralen Ligaments
Jatros, Jan 2010 - 10:12

Dirisamer F, Patsch C, Hochreiter J
Indikationen, Technik und Ergebnisse: Meniskus-Allograft-Transplantation
Jatros, Nov 2009 - 10:23

Zandieh S, Vakli-Adli A, Hochreiter J, Grill F, Klaushofer K, Al Kaissi A.
Ball and socket ankle joint in connection with bilateral tarsal synostosis in a boy with congenital absence of the portal vain: a novel malformation complex.
Cases J. 2008 Aug 8;1(1):76. PubMed PMID: 18691395; PubMed Central PMCID: PMC2518131

Lassen MR, Ageno W, Borris LC, Lieberman JR, Rosencher N, Bandel TJ, Misselwitz F, Turpie AG; RECORD3 Investigators.
Rivaroxaban versus enoxaparin for thromboprophylaxis after total knee arthroplasty
N Engl J Med. 2008 Jun 26;358(26):2776-86. doi: 10.1056/NEJMoa076016.
PMID: 18579812

Eriksson BI, Borris LC, Friedman RJ, Haas S, Huisman MV, Kakkar AK, Bandel TJ, Beckmann H, Muehlhofer E, Misselwitz F, Geerts W; RECORD1 Study Group.
Rivaroxaban versus enoxaparin for thromboprophylaxis after hip arthropasty
N Engl J Med. 2008 Jun 26;358(26):2765-75. doi: 10.1056/NEJMoa0800374.
PMID: 18579811

Döttl Ch, Steinhauser E, Koch U, Sippel KO, Hochreiter J, Effenberger H.
Fractures of cementless thin-walled cups
J Arthroplasty. 2006 Jan;21(1):144-7, PubMed PMID: 16446201

Döttl Ch, Hochreiter J
Zweizeitige Hüfttotalendoprothesenversorgung – Operationstechnik und Ergebnisse bei großen Beinlängendifferenzen
Orthopädische Praxis 11/2000

Hochreiter J, Nietsche D, Oswald J, Jakubek H, Michlmayr G, Hohenwallner W.
Preoperative autologous blood collection under erythropoietin stimulation. Preliminary results in patient selection, erythropoietin dosage and administration.
Z Orthop Ihre Grenzgeb. 1992 Nov-Dec;130(6):519-23. German, PubMed PMID: 1492458

Leyvraz P, Bachmann F, Bohnet J, Breyer HG, Estoppey D, Haas S, Hochreiter J, Jakubek H, Mair J, Sorensen R, et al
Thromboembolic prophylaxis in total hip replacement: a comparison between the low molecular weight heparinoid Lomoparan and heparin-dihydroergotamine
Br J Surg. 1992 Sep;79(9):911-4. PubMed PMID: 1422754

Curriculum Vitae

 

Ausbildung:

1969 - 1977 Humanistisches Gymnasium, Stift Wilhering
1977 - 1983 Studium der Medizin, Universität Innsbruck, Wien

Postgraduale Ausbildung:

1983 – 1986 Arzt für Allgemeinmedizin
1985 – 1991 Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Spezialausbildung: 2000 – 2001 Additivfach: Sportorthopädie

Auslandsaufenthalte,
Hospitationen:

1988 Prof. D.Hungerford, Baltimore
1989 Prof. F.Kerschbaumer, Frankfurt
1990 Prof. N.Gschwendt, Zürich
2003 : Dr.Thomas Mathew Coon, Orthopedic Surgical Institute, USA
2005 Richard Berger Rush University Medical Center, Chicago
2009 Frédéric Laude, Paris

Publikationen: Insgesamt 16, davon 9 als Erstautor

Derzeitige Position:

Leiter der Abteilung für Orthopädie und Orthopädischer Chirurgie,
KH der Barmherzigen Schwestern, Linz
Gastprofessor der Universität Wien

Spezialgebiete: rekonstruktiver Gelenksersatz

Mitgliedschaften:

Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie
Société Internationale de Chirurgie Orthopédique et de Traumatologie
American Academy of Orthopaedic Surgeons
European Hip Society

Weitere Funktionen:

Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie (2010 – 2011)
Primarärztevertreter in der Ärztekammer für OÖ (1997 - 2012 )
Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer für OÖ (1998 - 2012)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2017

Vorsitz
Der orthopädische Patient in der hausärztlichen Praxis
28. Jänner 2017, Linz

Frühergebnisse neuer Knieprothesen – Wie lässt sich die Qualität beurteilen?
10. Endoprothetikkongress
16. – 17. Februar 2017, Berlin

DEXA Study Austria - DEXA Data after 2 years follow up
Medical Advisory Meeting
10. März 2017, Frankfurt

Süddeutscher Orthopädenkongress
27. – 29. April 2017, Baden Baden

ATTUNE – Early Outcomes
Knieexpertenmeeting
12. Mai 2017, Graz

Kurzschäfte – ein innovativer Schritt in der Endoprothetik
Optimys-Operationskurs
14. September 2017, Salzburg

Optimys-Operationskurs
10. Oktober 2017, Wien

St. Vinzenz Orthopädietage
17. – 18. November 2017, Wien

Vorsitz
ÖGO-Kongress
30. November – 1. Dezember 2017, Wien

 

2016

Glutealinsuffizienz bei Geradschäften
9. Endoprothetikkongress
18. – 20. Februar 2016, Berlin

Die OP-Philosophie – Der Schlüssel zum Erfolg
Dachexpertenrunde Knieendoprothetik
20. Mai 2016, Berlin

Vorsitz
12th Congress of the European Hip Society
7. September 2016, München

Endoprothetik im hohen Alter
Von „Alt-sein“ zum „Alt-werden“
9. – 10. September 2016, Linz

Kurzschäfte – ein innovativer Schritt in der Hüftendoprothetik?
2. Optimys-Operationskurs
22. September 2016, Salzburg

Glutealinsuffizienz bei Geradschäften – klinische Ergebnisse einer retrospektiven Untersuchung
ÖGO-Kongress
29. September – 1. Oktober 2016, Villach

Endoprothetik im Alter
MiniMed
10. Oktober 2016, St. Valentin

Die Kurzschaftprothese – eine Bestandsaufnahme
Lungauer Kurschaftmeeting
2. - 3. Dezember 2016, St. Margarethen/Lungau

 

2015

Patellofemorale Komponente des Attune Knies
Surgery Week, DePuy Synthes
15. April 2015, Wien

The controversy of patella resurfacing in TKA – biomechanical and clinical aspects
Dachexpertenrunde Knieendoprothetik
24. April 2015, Zürich

Arthrose – konservative Behandlungsmöglichkeiten
MiniMed
27. April 2015, St. Valentin

The controversy of patella resurfacing in TKA – biomechanical and clinical aspects
Austrian Knee Symposium
11. – 12. Juni 2015, Wien

Der Patellarückflächenersatz – biomechanische und klinische Aspekte
ÖGO-Symposium „Tops und Flops in der Orthopädie“
22. August 2015, Velden am Wörthersee

Generelle Möglichkeiten zur Rekonstruktion
Knierevisionsendoprothetik, Internationales Symposium Wien
11. September 2015, Wien

Zugang und Implantat – Geradschäfte vs. Kurzschäfte
Optimys-Operationskurs
24. September 2015, Salzburg

Faculty
International Society for Technology in Arthroplasty (ISTA)
30. September 2015, Wien

Keynote-lecture
Kurzschäfte – ein innovativer Schritt in der Hüftendoprothetik?
ÖGO-Kongress
29. – 31. Oktober 2015, Wien

Das patellofemorale Gelenk
ÖGO-Kongress
29. – 31. Oktober 2015, Wien

Wo sind die Grenzen der Geradschäfte
Kongresstage Orthopädie
20. – 21. November 2015, Linz

2014

Patello-Femoral Joint – „Glideright“
Surgery Week, DePuy Synthes, 23. Jänner 2014, Wien

Kinematische Optimierung am Patellargelenk und der PS-Kopplung
Stability in Motion TM TKA Instructional course, 25. Februar 2014, Frankfurt

Ist die anatomische Imitation der Schlüssel zum Erfolg?
Neue Entwicklungen in der Endoprothetik, ÖGO-Symposium,16.Mai 2014, Linz

Why should we use short stems?
1st International HIP COMMUNITY Convention 2014, 2. - 4. Oktober 2014, Luzern


2013

Der totale Gelenksersatz, Faculty, Vorsitz und Demonstration
DePuy Synthes Surgery Week, 22. Jänner 2013, Wien

Operative Therapie degenerativer Gelenkserkrankungen
19. Frühlingskongress der OBGAM, 16. März 2013, Linz

Die nächste Generation Kniesystem – Attune, Faculty
Expertenrunde Knieendoprothetik, 18. April 2013, München

Threaded versus press-fit cup: old fashion versus future standard?
ÖGO-Kongress, 12. - 14. September 2013, Krems

Knie Prothetik, Vorsitz
ÖGO-Kongress, 12. - 14. September 2013, Krems

Attune
ÖGO-Kongress, 12. - 14. September 2013, Krems

Unser Kniegelenk – die Grundlage für unsere Bewegung
MiniMed, 9. Oktober 2013, Linz

Improving Patellofemoral Performance
Stability in Motion TKA Instructional Course, 15. Oktober 2013, Wien

Algorithmus der Revision bei Infektionen von Gelenkprothesen aus Österreichischer Sicht
DKOU, 25. Oktober 2013, Berlin

Wissenschaftliche Leitung
Allograft im Fokus, 8. November 2013, Linz

Neue Entwicklungen in der Knieendoprothetik ….ist die anatomische Imitation der Schlüssel zum Erfolg?
Kongresstage Orthopädie, 22. – 23. November 2013, Wien

Innovationen in der Orthopädie, Vorsitz
Kongresstage Orthopädie, 22. – 23. November 2013, Wien

Arthrose – konservative Behandlungesmöglichkeiten
MiniMed, 27. November 2013, Linz

 

2012

Challenges in Managing the Joint Line
Revision Knee – Instructional Course – Advanced Level, 14.-15. März 2012, Kiel

Concepts of Sleeve/stem fixation & scientific update, Faculty
Expertenrunde Knieendoprothetik, 19. April 2012, Heidelberg

Thromboseprophylaxe bei chirurgischen Eingriffen am Knie
Consensus-Meeting/Statement zum Thema Thromboseprophylaxe in der orthopädischen Chirurgie, 10. Mai 2012, Wien

Die Bedeutung der Sonderklasse für öffentliche Krankenanstalten, Faculty
Gmundner Medizinrechtsrechts-Kongress 2012, 11-12. Mai 2012, Gmunden

Fehleranalyse – auf was muss ich achten?
1. Internationales Gelenk-Symposium, 21.-22. September 2012, Regensburg

Die metaphysäre Fixation bei Knierevisionen – ein neuer Weg zur Optimierung der Verankerung von Revisionsimplantaten?
ÖGO-Symposium, Revision/Infektion, 5.-6. Oktober 2012, Schloss Hartberg

Die NOACs in der Orthopädie – klinische Praxis und leitlinienkonfrome Anwendung
Kongresstage Orthopädie, 9.-10. November 2012, Ried i. I.

Wissenschaftliche Leitung
Patella im Fokus, 29. November 2012, Linz

Zweizeitiger Wechsel – gibt es ein fixes Zeitintervall zwischen Explantation und Implantation
Protheseninfektionen, Mikrobiologie, Orthopädie, Diagnose +, 6. Dezember 2012, Linz